DEMENZ: Begegnung in anderen Welten 01

 |  Mittwoch, 13 Dezember 2017 10:11  |  Freigegeben in News

Live Doku einer Lehrveranstaltung "Validation nach Naomi Feil" im Rahmen des Erweiterungscurriculums Public Health und Palliative Care für Bachelor Studierende der Alpen-Adria Universität Klagenfurt / Austria.

Untertitel / Subtitles: Deutsch/German und Englisch/English

Teil 1: WEG IN DIE HEIMAT - mit Monika Desch, ehemals pflegende Angehörige
Teil 2: WIR HABEN NUR UNS - mit Karin und Wolfgang Klose, WK: pflegender Angehöriger von KK (erkrankt an frontotemporaler Demenz) Vortragende: Maria Hoppe, CVT - Validation Trainerin nach Naomi Feil

Das Filmprojekt "DEMENZ: Begegnung in anderen Welten" ist gefördert durch das Österreichische Sozialministerium - BMASK im Rahmen der Strategie "Gut leben mit DEMENZ" - im Auftrag des Sozialministeriums und des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen

Idee, Konzept und Projektmanagement: Maria Hoppe, Österreichisches Institut für Validation (ÖIV) ©2017

ZVR-Zahl: 573529358

***** in Kooperation mit: Helmut Wimmer Filmproduktion / Regie, Buch, Kamera ©2017

"Naomi Feil live" - Impressionen eines Workshops

 |  Montag, 26 Oktober 2015 16:53  |  Freigegeben in News

VALIDATION - nach Naomi Feil ist eine spezielle, non-direktive Kommunikationsmethode mit desorientierten alten Menschen.

Die Videodokumentation (10:55) gibt einen Einblick in einen Workshop, den Naomi Feil im Juni 2014 in Linz gehalten hat.

Mit deutschen / englischen Untertiteln zum Anwählen.

 

Empowerment of Family Care Givers Living with People with Dementia

 |  Dienstag, 14 Juli 2015 11:58  |  Freigegeben in News

Poster of an evaluation study presented at the EAPC Congress for Palliative Care, Copenhagen, 8.-10. May 2015

Methods
Within a qualitative approach the study was conducted in participatory collaboration (v. Unger 2012) between University and the Austrian Institute for Validation. Data collection consisted of: 1 focus group with care giving relatives, 3 narrative interviews with  families in presence of the person with dementia and 3 expert interviews. Typical situations of audio recordings taken during the training course were identified, transcribed and interpreted. A literature research was conducted. Data were transcribed and a two stage content analysis conducted: (1) an individual process and (2) within the interdisciplinary research team. ...

adobe reader symbolSee more

Presenting Author
Assoc. Prof.in Dr.in Elisabeth Reitinger
Institute for Palliative Care und Organisational Ethics
IFF-University of Klagenfurt, Vienna, Graz
Schottenfeldgasse 29/1
1070 Vienna, Austria
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Live Dokumentation eines 3-Tage-Kurses für pflegende Angehörige mit den von ihnen betreuten Menschen mit Demenz. Juli-August 2012 in Tainach / Tinje, Kärnten / Austria

  • Eine Produktion des Österreichischen Instituts für Validation www.oei-validation.at

Documentary film about the three-day course for dementia sufferers and their carers, July - August 2012 in Tainach/Tinje, Carinthia/Austria

  • Produced by the Austrian Institute for Validation


Seite 1 von 3
javodv.com